Leserkommentare zu unserem Buch…

„Mir gefällt am Buch vor allem die persönliche Gestaltung mit Namen und erlebten Geschichten, das macht „Geschichte“ spürbar. Für Abwechslung sorgen die vielen kleinen Überschriften und Fotos. So wird auch ein dickes Buch gerne immer wieder zur Hand genommen. Herzlichen Dank für die viele Arbeit, die so ein Buch macht, es ist von großen Wert für alle Menschen die mit Mautern in irgendeiner Weise verbunden sind.“

Claudia Schopf (Wien)

 

„Ich möchte auf diesem Weg zum tollen Buch über Mautern gratulieren! Hochachtung!“

Helene Eder (Egelsee)

 

„Das Buch ‚Beiträge zur Stadtgeschichte von Mautern an der Donau. 1918-1955‘ ist ein außerordentlich interessantes Dokument über eine bewegte Zeit, fundiert, kritisch, hochinteressant, mit einem genauen Blick auf große Zusammenhänge wie kleine und nur scheinbar unwesentliche Details, das insbesondere auch die dunkle Seite der Geschichte schonungslos thematisiert. Auch für uns, die wir gar keine Berührungspunkte zu Mautern haben, ein faszinierendes Panoptikum, exemplarisch für Österreich in diesen Jahren.“
Martin Chroust (Wien)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.